Brot

St.Galler Brot

Zubereitung:

Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Hefe und Wasser beigeben, mischen, ca. 10 Min. zu einem weichen, glatten Teig kneten. Zugedeckt ca. 1 1/2 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen. Teig halbieren, je zu einer glatten Kugel formen, zugedeckt nochmals ca. 30 Min. aufgehen lassen.

Formen:

Teig etwas flach drücken, sodass ein ca. 25 cm grosses Teigoval entsteht. Die rechte Seite bis über die Mitte einschlagen, dann die linke Seite darüberschlagen. Beidseits der Teigmitte mit den Handkanten satt eindrücken, sodass eine Wölbung (Nase) entsteht (Bild1) Links, dann rechtes Teigende um die Nase auf die Gegenseite legen, andrücken (Bild2). Vorgang wiederholen. Brote dicht aneinander auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit einem scharfen Messer im unteren Drittel, unterhalb der Nase, ca. 1 1/2 cm tief einschneiden (Bild 3).

Backen:

Ca. 40 Minuten in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens, dabei ein ofenfestes Förmchen mit Wasser neben das Brot in den Ofen stellen ( siehe Tipp). Herausnehmen, sofort mit heissem Wasser bestreichen, auf einem Gitter auskühlen.

Klimagar-Tipp

Brote in den kalten Ofen schieben, 35-40 Minuten bei 220 Grad und 3 Dampfstössen backen.


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!